Astrid

Astrid@Strings-and-Spoons.de

Instrumente: Gesang, Gitarre, Spoons0 S&S 007d (1024x683)

Astrid kam schon früh zur Musik bzw. zum Gesang. Schon in der Schule sang sie stets im Chor, und ab der Mittelstufe erhielt sie ein wenig Gesangscoaching und übernahm die Sopran-Soli bei den Chorstücken.

Mit dem Gitarrespielen begann sie im Alter von 10 Jahren in der Gitarren-AG. Schnell stellte sie jedoch fest, dass klassische Gitarre nicht ihr Ding war, brachte sich dann selbst die Akkorde bei und begleitete fortan den Gesang ihrer Pfadfindergruppe auf der Gitarre.

Durch den damaligen Freund ihrer Cousine kam sie im Alter von zarten 16 Jahren mit der Irish-Folk-Musik in Kontakt und „verliebte sich“. Da sie ja Gitarre spielen konnte, schaffte sie sich diverse Kassetten und Songbooks an und probierte die Musik selbst aus.

Da es zum damaligen Zeitpunkt in Hamburg eine große Irish-Folk-Szene gab, fanden sich schnell einige Leute, mit denen sie abwechselnd zusammen musizierte, jedoch noch kein festes Ensemble.

Das änderte sich im Jahre 2000. Inzwischen in Itzehoe ansässig, fand Astrid die Brunsbütteler Band „FolkSampler“, mit denen sie in den folgenden 4 Jahren erfolgreich auftrat. Durch den Umzug nach Wedel im Jahre 2004 brach diese Formation leider aufgrund der zu großen Distanz auseinander.

Einige „folk-lose“ Jahre folgten, bis Astrid im Frühjahr 2013 durch ein Internetportal zufällig auf Christof stieß und sie zusammen „Strings & Spoons“ gründeten.

Astrid singt bei den Balladen meist die Hauptstimme oder die 2. Stimme zu Christofs Gesang, spielt Gitarre und bedient die „Löffel“.

Kommentare sind geschlossen